Stad’l Harmonists aus Erlangen

Man nennt uns auch die  „älteste Boygroup Frankens“

Im Jahre 2000 – damals waren wir noch jünger 😉 – wurde eine acht-köpfige Erlanger A-Cappella-Formation „Stad’l Harmonists“ gegründet. Inzwischen sind wir neun Sänger und bei vielen verschiedenen Anlässen aufgetreten und über die Grenzen Erlangens hinaus bekannt.

Wir verfügen über ein Repertoire von über 60 Liedern. Von natürlich den Comedian Harmonists, über Hubert von Goisern, Reinhard Mey, Beatles, Elvis bis hin zu Shanties oder auch Volksweisen, meist vierstimmig arrangiert und oft mit einer Prise Witz und Humor versehen. Aber, wenn’s gewünscht wird, bieten wir auch Festliches und Ernstes an.

Die Sänger (wie oben im Bild von links nach rechts): Rainer Wein, Fritz Sontheimer, Knut-Wulf Gradert (musikalische Leitung), Herbert Nagel, Eckhard Dorniak, Andrew Stockman, Horst Gutknecht, Adam Franz, Georg Fink.

Viele unserer Auftritte sind geschlossene Veranstaltungen auf Feiern oder Festen, aber Sie können uns auch jetzt immer öfter öffentlich erleben. (Siehe unter Termine)

(Foto in Kopfzeile von Peter Kick)

Advertisements